Geschichtsverein Buchschlag e.V.

Geschichtsverein Buchschlag e.V.2024-05-13T16:32:37+02:00

Wir als Verein – Unser Engagement

Die Villenkolonie Buchschlag, gegründet 1904, ist ein architektonisches und städtebauliches Juwel vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Geschichtsverein Buchschlag e.V. wurde 2008 ins Leben gerufen mit der Aufgabe, dieses kulturelle Erbe zu bewahren und das Interesse für die Geschichte Buchschlags und seiner Bewohner von der Gründung bis in die Gegenwart zu wecken.

Vorstand und Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in zahlreichen Projekten. So baut der Geschichtsverein Buchschlag ein Archiv zur Ortsgeschichte auf, das Zug um Zug auch digital erweitert wird und jeden Dienstag allen Interessierten zur Verfügung steht.

Regelmäßig finden Vortragsabende statt, die im Zusammenhang mit der Geschichte Buchschlags und seiner Bewohner stehen.

Beratend unterstützen wir Bauherrn und Eigentümer, wenn es darum geht, historische Rahmenbedingungen und die ästhetischen Besonderheiten Buchschlags zu berücksichtigen.

Wir bieten Führungen durch den historischen Ortskern an und veranstalten jährlich die „Offenen Gärten Buchschlag“, mittlerweile eines der größten nicht-kommerziellen Gartenfeste der Region. An jedem dritten Juni-Wochenende öffnen sich Privatgärten für Konzerte, Lesungen, Kunstausstellungen und vieles mehr.

Der Straßheim-Platz mit dem Schneckenbrunnen von Bernd Rosenheim konnte mit unserer Hilfe als grüner Treffpunkt für alle erhalten bleiben.

Unterstützen Sie unser Engagement:

Spendenkonto Geschichtsverein Buchschlag,
IBAN: DE11 5059 2200 0004 7570 84
Oder Spendenkonto Schneckenbrunnen,
IBAN: DE61 5059 2200 0004 8888 80

Logo-GeschichtsvereinBuchschlag

Kontakt

Veranstaltungen

Offene Gärten 2024

Offene Gärten 2024 - Nur Strassenkarte (.jpg Datei)

Rundweg

Willkommen auf unserem Rundweg durch Buchschlag.

Berühren Sie die Zahlen im oben dargestellten Straßenplan und erhalten Sie eine Kurzbeschreibung der verschiedenen Stationen.

Mit unserem kostenlosen Flyer, den Sie hier als PDF Dokument finden, können Sie dem Straßen und Stationen direkt folgen.

Wunderschöne Fotos und viele Hintergrundinformationen finden Sie zusätzlich in unserem Rundweg Führer in Buchform.
Er ist für 28,- Euro in der Dreieich-Apotheke an der Buchschlager Allee 13, sowie im Geschichtsverein selbst erhältlich.
Wir wünschen viel Vergnügen.

 

Geschichtsverein Buchschlag - Rundweg Buch - Die Villenkolonie Buchschlag

Aktuelles

  • Geschichtsverein Buchschlag

Verschoben auf den 3. Juni: Vortrag von Prof. Bantelmann-Betz

16. April 2024|

Am 3. Juni 2024 lädt der Geschichtsverein Buchschlag zu einem Vortragsabend ein. Prof. Anne Bantelmann-Betz wird die „Denkmalpflegerische Untersuchung der Villenkolonie Buchschlag“ präsentieren, die in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege an der Hochschule RheinMain von Studierenden realisiert wurde.

  • Geschichtsverein Buchschlag

Entwurf Tag des Grenzsteins

11. März 2024|

Am Tag des Grenzsteins, dem 23. Februar, setzten Mitglieder des Geschichtsvereins Buchschlag auf Vorschlag des lokalen Grenzsteinobmanns Wilhelm Ott, den Kopf eines sogenannten Eisenbahnsteins in die Anlage vor dem Buchschlager Bahnhof.

  • Geschichtsverein Buchschlag

Rundweg durch Buchschlag

17. Oktober 2023|

Am Sonntag, dem 15. Oktober gab es Grund zum Feiern: in Buchschlag ist der neue Rundweg durch die historische Villenkolonie feierlich eröffnet worden.

Unsere Anliegen

2022-03-23T12:07:40+01:00
2022-03-Anliegen-Archiv-Buchschlag

Das Vereinsarchiv

In der ehemaligen Post, Buchschlager Allee 36, hat der Geschichtsverein sein Archiv, in dem alles, was mit der Geschichte dieses Ortes zu tun hat, gesammelt und verwahrt wird, von der Gründung 1904 bis in die Gegenwart

2022-03-23T19:05:05+01:00
2022-03-Anliegen-Denkmalschutz-Buchschlag

Denkmalschutz

Denkmalschutz und Historie Buchschlag

2023-02-13T19:08:39+01:00

Offene Gärten

Der Geschichtsverein bewahrt nicht nur alte Traditionen, sondern führt auch neue ein: Seit mehr als zehn Jahren feiern Besucher von nah und fern zusammen die „Offenen Gärten Buchschlag“ – jedes Jahr immer am 3. Juni-Wochenende.

2022-03-23T12:08:38+01:00
2022-03-Anliegen-Strassheimplatz-Buchschlag

Der Straßheim-Platz

Kaum ein Bauwerk in Buchschlag hat in wenigen Jahrzehnten eine solch wechselvolle Geschichte hinter sich gebracht wie der „Schneckenbrunnen“ an der Ecke Forstweg/Hirschgraben mitten in Alt-Buchschlag.

Der Vorstand

Nach oben